Der Beginn und meine Aufgaben mit Pinterest

Einer meiner Hauptaufgaben im Marketing ist es, unseren Pinterest Kanal zu leiten! Aber was ist das überhaupt, Pinterest? Genau das habe ich mich im ersten Moment auch gefragt. Ich wusste zwar, dass es sich um eine Social Media Plattform handelt, dass dort aber eine so große Community hinter steckt, hätte ich im ersten Moment nicht gedacht.

Pinterest, was ist das überhaupt?

Pinterest ist ein Social Media Kanal, bei dem man seine Produkte in Form von Bildern, sogenannten „Pins“ zeigen kann. Man kann ebenfalls wie bei anderen Social Media Plattformen, Leuten folgen, deren Bilder kommentieren und sich Bilder, die einem gefallen merken. Hauptsächlich dient die Seite der Inspiration, dass heißt Leute kommen zum Beispiel auf unseren Account und können sich in sogenannten „Pinnwänden“ ( das sind Kategorien wie z.B. Terrassenüberdachung, oder Gartenhäuser ) Inspiration, in Form von Bildern abholen.

Der Beginn mit Pinterest

Ich fing also an, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Dabei stand mir Frank, welcher sich vorher schon um den Pinterest Kanal kümmerte jederzeit zur Seite! Wenn ich mal eine Frage hatte, konnte ich mich immer an ihn wenden. Ich fing an die ersten Bilder hochzuladen un machte mich generell mit der Seite vertraut. Dabei stellte ich fest, dass es learning by doing ist und man mit der Zeit schon ein Gespür dafür bekommt, was man alles auf Pinterest beachten muss.

Meine Aufgaben in Pinterest

Wichtig für unser Profil ist natürlich der daily content! Dabei nutze ich zusätzlich ein Programm, mit dem ich Bilder einem bestimmten Tag zuweisen und somit schon die Posts für die Woche vorplanen kann. Es geht aber nicht nur darum die Bilder hochzuladen, sondern zu jedem Bild auch eine passende Beschreibung zu finden und es der richtigen Pinnwand zuzuweisen.

Vor allem profitiert Pinterest aber davon, dass man bei jedem Bild direkt auf seine Website verlinken kann. So kann ich zum Beispiel bei einem Bild von einem Carport direkt auf unseren Carport Shop verlinken. Dabei kann sich der Betrachter Ideen abholen, sich sein eigenes Produkt konfigurieren und im Optimalfall direkt bei uns kaufen!

Wachstum auf Pinterest

Je besser man sein Profil pflegt, desto schneller wächst auch die Anzahl an Followern und die Anzahl an Klicks. Jeder fängt natürlich mal klein an und mittlerweile liegt unsere Wachstumsrate bei unseren Impressions bei 43%. Bei unseren Klicks auf Links konnten wir in den letzten 30 Tagen ebenfalls eine Wachstumsrate von 32% verzeichnen.

Außerdem können andere Nutzer deine Bilder merken, dadurch werden diese auf ihren ausgewählten Pinnwänden angezeigt, wodurch sich die Reichweite ebenfalls erweitert.

Unser Account

Wir stehen momentan mit ca. 200.000 monatlichen Betrachtern da! Schau doch gerne selber einmal vorbei und lass dich inspirieren. Unter folgendem Link wirst du direkt auf unser Pinterest Profil weitergeleitet: https://www.pinterest.de/stedagmbhcokg/ So muss das!